Kaufabwicklung

Deutschland

Unternehmen

ohne Finanzierung

Sie sind ein Gewerbetreibender oder ein Unternehmen in Deutschland und benötigen keine Finanzierung über uns? Dann läuft der Kauf eines Fahrzeugs bei uns in der Regel wie folgt ab:

1
GESCHÄFTSANBAHNUNG

  1. Sie entscheiden sich auf unserer Webseite für ein Fahrzeug und nehmen telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf.
  2. Wir beraten Sie schon im Vorfeld und senden Ihnen auf Wunsch Detailbilder von dem Fahrzeug.
  3. Das Fahrzeug können wir für maximal 24 Stunden für Sie reservieren.
2
MITZUFÜHRENDE DOKUMENTE

  1. Gültiger Personalausweis oder Reisepass.
3
IHRE ANREISE

  1. Sie besuchen uns während unserer Öffnungszeiten mit oder ohne vorherige Absprache.
  2. Kommen Sie mit der Bahn, holen wir Sie gerne vom Hautbahnhof Butzbach ab. Sie informieren uns circa 30 Minuten vor Ihrer Ankunft.
4
FAHRZEUGBESICHTIGUNG UND VERKAUF

  1. Details und Fragen werden mit Ihnen bei einer warmen Tasse Tee oder Kaffee besprochen.
  2. In aller Ruhe und ohne Dabeisein eines Verkäufers besichtigen Sie das eine oder gleich mehrere Fahrzeuge auf unserem 14.000 m² großen Firmengelände.
  3. Entschließen Sie sich, das Fahrzeug zu kaufen, erfolgt eine Probefahrt.
  4. Nach erfolgreicher Probefahrt unterzeichnen wir gegenseitig einen Kaufvertrag. Hier bestimmen wir gemeinsam Details wie zum Beispiel Tag der Abholung, Form und Zeitpunkt der Zahlung oder den Umfang der von uns noch zu erbringenden Leistungen (z.B. Reinigung, Politur, Lackierung).
  5. Sie zahlen 500,00 EUR an. Das kann in bar oder auch per EC-Karte erfolgen.
  6. Wir händigen Ihnen die originalen Fahrzeugdokumente (Zulassungsbescheinigung, COC) aus.
5
ZULASSUNG UND BEZAHLUNG

  1. Sie lassen das Fahrzeug bei Ihrer örtlichen Zulassungsbehörde zu und erhalten Ihre Kennzeichen.
  2. Wir bereiten parallel das Fahrzeug auf für die Übergabe.
  3. Den Restbetrag überweisen Sie noch rechtzeitig vor der Übergabe (Übergabe erst nach Zahlungseingang möglich) oder bringen ihn am Tag der Übergabe in bar mit.

 

6
ÜBERGABE

  1. Am vereinbarten Abholtag reisen Sie ein letztes Mal an.
  2. Kommen Sie mit der Bahn, holen wir Sie gerne vom Hautbahnhof Butzbach ab. Sie informieren uns circa 30 Minuten vor Ihrer Ankunft.
  3. Ist Ihre Zahlung per Banküberweisung bereits eingegangen oder haben Sie den Restbetrag vollständig in bar bezahlt, übergeben wir Ihnen das Fahrzeug, zwei Schlüssel, die Rechnung, die Zahlungsbestätigung und ggf. das Serviceheft.
  4. Sie können nun mit Ihrem neuen Fahrzeug die Heimreise antreten.
Prinzipiell kann ein Kauf auch mit nur einem Besuch erfolgen. Dafür sollten Sie schon vormittags angereist sein. Für den Fall, dass Sie die Zahlung nicht in bar tätigen, sollten Sie mit Ihrer Bank vorab geklärt haben, dass Sie telefonisch eine Eilüberweisung aufgeben werden. Kommt die Zahlung noch taggleich an, können wir Ihnen noch am selben Tag das Fahrzeug und die Fahrzeugdokumente übergeben.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen den Kaufvertrag auf Wunsch auch ohne die vorherige Besichtigung des Fahrzeugs zusenden können. Aufgrund Ihrer Unternehmereigenschaft handelt es sich um ein B2B-Geschäft.

Deutschland

Unternehmen

mit Finanzierung

Sie sind ein Gewerbetreibender oder ein Unternehmen in Deutschland und finanzieren über uns? Dann läuft der Kauf eines Fahrzeugs bei uns in der Regel wie folgt ab:

1
GESCHÄFTSANBAHNUNG

  1. Sie entscheiden sich auf unserer Webseite für ein Fahrzeug und nehmen telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns auf.
  2. Wir beraten Sie schon im Vorfeld und senden Ihnen auf Wunsch Detailbilder von dem Fahrzeug.
  3. Das Fahrzeug können wir für maximal 24 Stunden für Sie reservieren.
2
MITZUFÜHRENDE DOKUMENTE

  1. Gültiger Personalausweis oder Reisepass.
  2. Gewerbeanmeldung oder Handelsregisterauszug nicht älter als 2 Monate.
  3. Aktueller Einkommenssteuer-Bescheid, aktuelle BWA oder aktueller Jahresabschluss.
3
IHRE ANREISE

  1. Sie besuchen uns während unserer Öffnungszeiten mit oder ohne vorherige Absprache.
  2. Kommen Sie mit der Bahn, holen wir Sie gerne vom Hautbahnhof Butzbach ab. Sie informieren uns circa 30 Minuten vor Ihrer Ankunft.
4
FAHRZEUGBESICHTIGUNG, KREDITANFRAGE UND VERKAUF

  1. Details und Fragen werden mit Ihnen bei einer warmen Tasse Tee oder Kaffee besprochen.
  2. In aller Ruhe und ohne Dabeisein eines Verkäufers besichtigen Sie das eine oder gleich mehrere Fahrzeuge auf unserem 14.000 m² großen Firmengelände.
  3. Entschließen Sie sich, das Fahrzeug zu kaufen, erfolgt eine Kreditanfrage.
  4. Innerhalb weniger Minuten wird uns die Kreditentscheidung mitgeteilt. Ist die Entscheidung positiv, erfolgt eine Probefahrt.
  5. Nach erfolgreicher Probefahrt unterzeichnen wir gegenseitig einen Kaufvertrag. Hier bestimmen wir gemeinsam Details wie zum Beispiel Tag der Abholung, Form und Zeitpunkt einer eventuellen Anzahlung oder den Umfang der von uns noch zu erbringenden Leistungen (z.B. Reinigung, Politur, Lackierung).
  6. Ist eine Anzahlung vorgesehen, so können Sie diese teilweise oder vollständig zahlen. Das kann in bar oder auch per EC-Karte erfolgen.
  7. Wir händigen Ihnen die originalen Fahrzeugdokumente (Zulassungsbescheinigung, COC) aus.
5
ZULASSUNG UND BEZAHLUNG

  1. Sie lassen das Fahrzeug bei Ihrer örtlichen Zulassungsbehörde zu und erhalten Ihre Kennzeichen. Die Zulassung muss zwingend auf den Kreditnehmer erfolgen.
  2. Wir bereiten parallel das Fahrzeug auf für die Übergabe.
  3. Ist eine Anzahlung vorgesehen und noch nicht beglichen, können Sie den Restbetrag rechtzeitig vor der Übergabe überweisen (Übergabe erst nach Zahlungseingang möglich) oder Sie bringen ihn am Tag der Übergabe in bar mit.
6
ÜBERGABE

  1. Am vereinbarten Abholtag reisen Sie ein letztes Mal an. Vergessen Sie bitte nicht, die Zulassungsbescheinigung Teil II mitzubringen. Die Fahrzeugübergabe an Sie darf erst dann erfolgen, nachdem wir die Zulassungsbescheinigung Teil II eingezogen haben.
  2. Kommen Sie mit der Bahn, holen wir Sie gerne vom Hautbahnhof Butzbach ab. Sie informieren uns circa 30 Minuten vor Ihrer Ankunft.
  3. Ist eine eventuell noch offene Anzahlung per Banküberweisung bereits eingegangen oder haben Sie den Restbetrag einer eventuellen Anzahlung in bar bezahlt, übergeben wir Ihnen nach Einzug der Zulassungsbescheinigung Teil II das Fahrzeug, zwei Schlüssel, die Rechnung, die Zahlungsbestätigung und ggf. das Serviceheft.
  4. Sie können nun mit Ihrem neuen Fahrzeug die Heimreise antreten.
Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen den Kaufvertrag auf Wunsch auch ohne die vorherige Besichtigung des Fahrzeugs zusenden können. Aufgrund Ihrer Unternehmereigenschaft handelt es sich um ein B2B-Geschäft.